Radfahren in Limburg

In Limburg führen Sie die Radwege über Hügel mit einer wunderbaren Aussicht. Verschiedene angelegte Routen sorgen dafür, dass Sie nicht zuviel nachdenken müssen und beruhigt auf Ihr Rad steigen können. Nichts desto Trotz kann es auch schön sein, eine eigene Route über das Knotenpunkt-System zusammenzustellen. Sind Sie ein echter Sportfan? Steigen Sie auf ein Mountainbike und folgen Sie einer der Routen mit atemberaubenden Abfahren und scharfen Kurven.

Radwege

Knotenpunkt-System
Die Radwege und Straßen in Limburg sind alle in einer Karte zu finden. Dadurch entstehen nummerierte Knotenpunkte. Mit dem Fahrrad-Knotenpunkt-System können Sie bequem Ihre eigene Fahrradroute zusammenstellen. Sie bestimmen selbst, wo die Tour hingeht und wie lange die Route wird. Bei der VVV (niederländische Touristinformationen) liegen verschiedene ausgearbeitete Radwege für Sie bereit.

Höhlenbiken
Möchten Sie die Umgebung auf einzigartige Weise kennen lernen? Testen Sie dann das Höhlenbiken. Sie erkunden einen Höhlenparcour auf einem Mountainbike. Unter Leitung eines erfahrenen Guides machen Sie sich auf die Suche nach den schönsten Plätzen der Höhle.

Mountainbike Schnitzeljagd
Die Mountainbike Schnitzeljagd führt Sie entlang der schönsten Plätze von de Geul, het Gulpdal und die Belgische Voerstreek. Sie erhalten ein Mountainbike guter Qualität und eine Routenbeschreibung. Unterwegs warten einige nette Aufgaben auf Sie. Die Tour dauert ca. 2,5 Stunden.

Fahrrad-Arrangements der Parks

Erkunden Sie die Umgebung mit dem Fahrrad! Rund um die Ferienparks beginnen verschiedene Radwege. Und es gibt die Möglichkeit ohne Rad anzureisen. Entscheiden Sie sich also lieber für das Fahrrad-Arrangement? Informieren Sie sich vor Ihrer Buchung über die Möglichkeiten im Park Ihrer Wahl. Die schönsten Orte der Umgebung sind bereit entdeckt zu werden!
Alles über das Fahrrad-Arrangement lesen